AGB

Mit dem Kauf eines Produkts auf meiner Website über ein Formular, die Plattform Fitogram oder auch einer hier nicht gelisteten Art des Kaufs (z.B. Karten für Personal Training, Bootcamp oder ähnliches) erklärt sich der oder die KäuferIn dazu bereit, folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Es ist ein Rahmenvertrag der zwischen Sara Pamploni (Trainerin) und dem Kunden gilt.

 

§1 LEISTUNGSGEGENSTAND
Der/Die Teilnehmer/In bucht eine von der Trainerin angebotene Leistung (z.B. Personal Training) per Formular auf der Website, per Mail oder telefonisch. Es wird ggf. ein Termin vereinbart der von beiden Seiten einzuhalten ist. Eine Buchung funktioniert wie folgt:
Die erste Kontaktaufnahme des/der Teilnehmers/Teilnehmerin ist unverbindlich. Die Trainerin macht daraufhin ein konkretes Angebot für eine oder mehrere Trainingseinheiten. Wird dieses Angebot vom/von der Teilnehmer/In angenommen, gelten die Termine bzw. das Angebot als verbindlich.
Es ist kein weiterer Vertrag für jeden einzelnen Auftrag/Trainingseinheit erforderlich. Der Teilnehmer Rahmenvertrag gilt für jedes Training (ab dem Zeitpunkt der Unterschrift), das der/die Telinehmer/In unter Weisung der Trainerin durchführt.

 

§2 ZAHLUNGSWEISE
Der Preis für das gesamte Training ist entweder direkt online über ein Formular auf Fitogram oder direkt nach Erhalt der Rechnung vor Beginn des Kurses zu zahlen. Die Zahlung erfolgt auf folgendes Konto:

SARA PAMPLONI
IBAN: DE 0436 0100 4302 0025 7437
BIC: PBNKDEFF
POSTBANK

 

§3 TERMINE
Die Termine, Uhrzeiten und Standorte des gebuchten Trainings sind entweder dem Kalender auf der Website www.sarapamplonipt.com oder dem Kalender auf meiner Fitogram Seite zu entnehmen, oder werden in persönlicher Absprache festgelegt.

§4 VERHINDERUNG UND AUSFALL
PERSONAL TRAINING (Inkl. Personal Training +1, TRX Training, Kettlebell Class, Stretch Out und Ballet Floor Fitness)
Ein abgemachter Termin muss mindestens 24 Stunden vor Beginn schriftlich abgesagt werden. Wird ein Termin nicht 24 Stunden vor Beginn abgesagt, verfällt dieser Termin für den/die Teilnehmer/In ohne die Möglichkeit ihn nachzuholen und ist dennoch zu bezahlen. Eventuelle Ausnahmen können in Einzelabsprache getroffen werden.
Wird ein Termin wegen Krankheit später als 24 Stunden vor Beginn abgesagt, so ist ein ärztlicher Attest vorzulegen. Ohne Attest wird der versäumte Termin dem/der Teilnehmer/In in Rechnung gestellt.
Ist die Trainerin an einem bereits abgemachten Trainingstermin verhindert so übernimmt das Training entweder ein Aushilfstrainer, ein neuer Termin wird gefunden, oder der Termin nicht in Rechnung gestellt.
Bei längeren, unvorhersehbaren Ausfällen von Teilnehmern oder Trainerin, wie z.B. durch schwere Krankheit, sind Ausnahmen über die Ausfallregelung im Einzelfall zu besprechen.

Ansonsten gelten die Regeln und AGB von Fitogram.com

BOOTCAMP
Bei Bootcamps haben die Teilnehmer die Möglichkeit, vor Beginn des Camps Fehltermine anzugeben. Bei einem regulären Bootcamp von 8 Wochen mit ingesamt 16 Terminen können Teilnehmer vor Beginn bis zu 2 Fehltermine angeben. Bei einem verkürzten Bootcamp mit weniger als 16 Terminen, können Teilnehmer 1 Fehltermin vor Beginn angeben. Bei Gruppentrainings wie z.B. Bootcamp gilt die 24 Stunden Regel NICHT. Teilnehmer können nur durch ihre 1-2 Fehltermine oder mit ärztlichem Attest fehlen. Verpasste Termine aus anderen Gründen können bei Gruppentrainings wie z.B. Bootcamp nicht nachgeholt oder erstattet werden.
Weitere Erklärungen zur Handhabungen von Fehlterminen sind auf der Website www.sarapamplonipt.com/faq zu finden.


§5 LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG
PERSONAL TRAINING (Inkl. Personal Training +1, TRX Training, Kettlebell Class, Stretch Out und Ballet Floor Fitness)
Der Vertrag bzw. Termin kann bis 24 Stunden vor Trainingsbeginn kostenfrei gekündigt werden. Danach wird auch bei nicht Wahrnehmung des Termins der volle Preis fällig. Ausnahme nur in Krankheitsfällen. Siehe §4.

BOOTCAMP
Wird der Vertrag bis mindestens zwei Wochen vor Trainingsbeginn gekündigt, fallen keine weiteren Kosten für den/die Teilnehmer/In an. Kündigt der/die Teilnehmer/In den Vertrag 14 Tage oder weniger vor Trainingsbeginn, so fallen 50% der Kursgebühren an. Nach Trainingsbeginn fallen bei einer Kündigung 100% der Kursgebühren an.

Die Kündigung von Terminen muss in schriftlicher Form erfolgen.

RAHMENVERTRAG
Dieser Rahmenvertrag gilt für alle Arten von Training, die von der Trainerin, oder im Krankheitsfall ihrer Vertretung, durchgeführt werden. Dieser Rahmenvertrag ist unbefristet und bleibt zwischen beiden Vertragspartnern bestehen, bis eine Partei in schriftlich kündigt.
Der Rahmenvertrag kann monatlich zum Monatsanfang gekündigt werden.
Ein von der Trainerin geleitetes Training mit dem/der Teilnehmer/In kann nur mit einem unterschriebenen Rahmenvertrag ausgeführt werden.

§6 HAFTUNG
Die Trainerin haftet dem/der Teilnehmer/In nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz, dies gilt auch für die Haftung von Erfüllungsgehilfen.
Die Trainerin haftet nicht für eine etwaige Nichterreichung des vom/von der Teilnehmer/In mit dem Training ggf. verfolgten Zwecks.
Der/Die Teilnehmer/In ist verpflichtet, sich durch eine ärztliche Untersuchung Klarheit über seinen/ihren Gesundheitszustand zu verschaffen und versichert, sportgesund zu sein und der Trainerin unverzüglich über etwaige Schmerzen, Erkrankungen, Unwohlsein oder sonstige körperliche Beeinträchtigungen zu informieren.
Der/Die Teilnehmer/In ist ferner verpflichtet, die Trainerin vollständig und wahrheitsgemäß über seinen/ihren aktuellen / bisherigen Gesundheitszustand aufzuklären.
Die Trainerin versichert, gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Personal Trainings auftreten können, versichert zu sein.

§7 DATENSCHUTZ UND VERSCHWIEGENHEIT
Die Trainerin wird die personenbezogenen Daten des Teilnehmers / der Teilnehmerin ausschließlich zur Erfüllung des Training Vertrages speichern und verwenden.
Diese Kundendaten werden im persönlichen Adressbuch (Apple iCloud) und in Dokumenten zur Kursorganisation (Google Drive) gespeichert.
Die Trainerin ist verpflichtet, über alle ihr im Rahmen der Erfüllung des Training Vertrages bekannt gewordenen Angaben des Kunden Stillschweigen zu bewahren. Diese Verpflichtung gilt über die Laufzeit dieses Vertrages hinaus.
Auf Wunsch der Teilnehmer/Innen werden die Daten unverzüglich von allen Speichermedien gelöscht.


§8 SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.
Sollten einzelne der vorstehenden Regelungen vollständig oder teilweise nichtig sein, so bleibt die Vereinbarung im Übrigen wirksam. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt entweder die gesetzliche Vorschrift oder - bei Fehlen einer solchen Vorschrift - eine Regelung, die die Parteien nach Treu und Glauben zulässigerweise getroffen hätten, wenn ihnen die Nichtigkeit bekannt gewesen wäre.


§9 HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Meine Teilnahme an Kursen und Training bei Sara Pamploni („Personal Trainer“) erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Ich verzichte hiermit auf sämtliche Ansprüche gegen den Personal Trainer aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen.
Gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, bin ich versichert.
Trifft dies nicht zu, geschieht das auf meine eigene Verantwortung.
Ich versichere, dass ich sportgesund bin. Ich habe mich bei meinem Arzt über meinen Gesundheitszustand versichert. Habe ich das nicht, so tue ich dies auf eigene Verantwortung und verpflichte mich die Fragen bezüglich früherer Erkrankungen und Beschwerden wahrheitsgemäß zu beantworten.
Ich gebe selbständig Auskunft zu bekannten Erkrankungen, bestehenden Medikationen bzw. meiner Verletzungshistorie.
Sollten Schwindel, Übelkeit oder Schmerzen während des Trainings auftreten, werde ich den Trainer sofort unterrichten und gegebenenfalls das Training abbrechen.

 

 

 

 

Impressum

Dies ist meine ofizielle Website. Alle Texte stammen von mir.

Ich übernehme nicht die Verantwortung über den Inhalt von verlinkten Seiten.

 

Aber hier alles nochmal in kompliziert...

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Personal Trainer

Sara Pamploni

Kantstraße 56

10627 Berlin

T 0176 88 47 47 33

M sarapamplonipt@gmail.com

Steuernummer: 13 / 465 / 01200

 

Haftung für Inhalte

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Google AdSense

 

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.